Olaplex - Wundermittel?

5/06/2016


Olaplex wird in letzter Zeit immer mehr gehyped und auch ich habe mich schon oft gefragt, ob es wirklich so ein Wundermittel ist wie jeder sagt. Deshalb habe ich mir gleich einen Termin bei einem Friseur hier in Würzburg (Haireinspaziert - klick hier) gemacht, um das Ganze mal auszuprobieren. Zu meinem Glück bekam ich sofort ein paar Tage später einen Termin, denn ich konnte es wirklich nicht abwarten.






Was ist eigentlich Olaplex?
Olaplex ist eine 3-Phasen-Behandlung, die selbst sehr geschädigtes Haar von innen aufbauen und reparieren kann. Wie jeder von uns weiß, Colorieren und Blondieren ist nicht gut für das Haar und macht es je nach Behandlung trocken oder splissig. Chemisch gesagt werden dadurch die Schwefelbrücken, die für ein gesundes und glänzendes Haar sorgen, beim Färbeprozess gespalten. Jetzt kommt Olaplex ins Spiel: dessen Wirkstoff repariert nämlich die dadurch entstandenen Schäden. Man kann eine solche Olaplexbehandlung natürlich auch ohne Färbung machen, um das Haar von Grund auf wieder aufzubauen.





Beim Friseur wird Olaplex Nummer 1 der Farbe beigemischt, die auf das Haar aufgetragen wird; dann gehts weiter mit Nummer 2, die nach dem Auswaschen eingearbeitet wird und zehn Minuten einwirken darf. Nummer 3 ist einfach zur Vor- und Nachbehandlung für die nächste chemische Behandlung gedacht - man sollte sie bestenfalls einmal in der Woche über Nacht in das Haar geben.





Meine Haare wurden durch die Balayagetechnik in den Längen ziemlich aufgehellt, um auch den Goldstich wegzubekommen. Ich glaube ohne Olaplex hätte ich mir die Haare abrasieren können! Ich hatte nicht das Gefühl (wie nach anderen Friseurbesuchen), dass mein Haar vollkommen strapaziert wurde, was ich meistens am Durchkämmen im nassen Zustand gemerkt habe. Allerdings ist auch klar, dass man zusätzlich zur Olaplex Nr.3 auch weiterhin gute Kuren, Spülungen, Öle usw. verwenden sollte. Stellen, die vor der Farbbehandlung schon etwas strapaziert waren, sind auch nach dem Färben mit Olaplex noch etwas trocken. Wie gesagt, mit einer guten Pflege bekommt man das aber auch schnell wieder in den Griff! Ich denke Olaplex eignet sich vor allem für die Mädels, die eine extreme Farbveränderung vornehmen wollen, wie beispielsweise von braun auf blond.







Zu dem Salon Haireinspaziert Würzburg:
Die Einrichtung des Salons ist richtig modern in weiß und grau mit einigen Hinguckern gestaltet. Als ich das erste Mal vorbeigelaufen bin, hat mich der Laden sofort angesprochen! Michael und Ramona sind wirklich super nett und geben zudem auch noch richtige Workshops mit Stylingtipps, How to Hochsteckfrisuren & Flickfrisuren, einer individuellen Typberatung und man lernt den richtigen Umgang mit Glätteisen. Überzeugt euch selbst! :)

Instagramseite: @haireinspaziert_wuerzburg



pictures by Lissa


Similar Outfit: